Wechsel leicht gemacht: Die „Opel Umweltprämie“

download-pdf
download-image
download-all
Di, 29/08/2017 - 17:45


Käufer eines Neuwagens profitieren von bis zu 8000 Euro Bonus

 

Opel fördert die Erneuerung des Fahrzeugbestandes in Österreich: Autofahrer, die von einem PKW älter als 10 Jahre (Erstzulassung vor dem 1.August 2007), gleich welcher Marke, auf ein effizientes, neues Opel-Modell umsteigen, erhalten ab sofort die „Opel Umweltprämie“. Den Bonus gibt es bei allen österreichischen Opel-Vertragshändlern für Neuwagen der Baureihen KARL, ADAM, Corsa, Astra, Crossland X, Zafira, Mokka X, Grandland X und Insignia. Einzige Voraussetzung ist die Abgabe und zertifizierte Verschrottung des alten Fahrzeugs, das mindestens sechs Monate auf den Kunden zugelassen sein muss.

„Wir wissen um unsere Verantwortung und leisten mit der Umweltprämie unseren Beitrag zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Luftqualität“, sagt Opel Österreich-Chef Alexander Struckl. „Jetzt erleichtert Opel den Umstieg auf die neuesten und effizientesten Modelle. Wir machen moderne Technologien auch für diejenigen besser zugänglich, die vielleicht bisher noch nicht über einen Neuwagenkauf nachgedacht haben.“

Sowohl Privat- als auch Gewerbekunden profitieren von dem Bonus, der zwischen 1.300 und 8.000 Euro liegt. Die „Opel Umweltprämie“ gilt für PKW mit einem Fahrzeugalter über 10 Jahre (Erstzulassung vor dem 1.August 2007), sie ist unabhängig vom Zustand des zu verschrottenden Fahrzeugs und wird vom Fahrzeuglistenpreis in Abzug gebracht.

Die „Opel Umweltprämie“ im Überblick:

Opel-Modell Opel-Bonus
KARL 1300 €
ADAM 2600 €
Corsa 3500 €
Astra / Cascada 6000 €
Crossland X 4000 €
Zafira 7000 €
Mokka X 4500 €
Grandland X 4500 €
Insignia 8000 €

 

 

Kontakt

Josef Ulrich
Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 1 28877 40325
Mobil: +43 664 3510365

Scroll